Auftragsbörse für Blogger

#001 | selfesteem | selfesteem.at

Blogger kommt aus: Deutschland, Österreich
Kategorie/Produkte: Accessoires, Schmuck, Stationery
Gewünschte Zusammenarbeit: Advertorial, Produkttest
Mindestreichweite: keine Mindestreichweite
Bezahlung: ja; Blogger macht Angebot

Gesucht werden für den Onlineshop selfesteem.at verschiedene Blogger, die eine eher nerdige Zielgruppe bedienen. Von Comicfans bis hin zu Animefans darf gerne alles dabei sein, nur zu allgemeine Beauty- oder Schmuckseiten sind nicht als Kooperationspartner gewünscht.


Gib hier dein Angebot ab

Vergiss nicht, die betreffende Inseratnummer zu nennen, sofern gerade mehrere hier ausgeschrieben sind!


Willst du hier deinen Auftrag für Blogger inserieren?

Dann schreibst du mir am besten direkt eine Mail, in der du so klar wie möglich formulierst, wonach du suchst. (z.B. Produkttest, Blogartikel mitsamt Instagrampost, Kooperation über einen längeren Zeitraum mit Markenbotschafter/in etc.)

Wie viel kostet das?

Du kannst diesen Service wochenweise buchen. Pro Woche kostet dich das € 50, Abrechnung im Voraus. Keine wochenweise Abrechnung möglich, da auch kein wöchentliches Reporting erfolgt.

Je länger der Zeitraum der Bewerbung gestreckt wird, umso mehr Blogger können sich darauf aber potenziell bewerben. Dadurch steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass du mit einer längeren Dauer mehr passende Kooperationen dazugewinnst.

Wie läuft das Ganze ab?

  • In deiner Mail ist bereits enthalten, über welchen Zeitraum du das Inserat auf meinem Blog buchen möchtest. Bedenke: Umso länger das Inserat online ist, desto mehr interessante Blogger melden sich auch!
  • Gibt es noch offene Fragen, klären wir diese natürlich noch.
  • Du erhältst daraufhin eine Rechnung von mir und nach Zahlungseingang geht das Inserat auch schon online.
  • Blogger, die deine gewünschten Anforderungen nicht erfüllen, werden aussortiert. Alle, die dazu passen, übermittle ich dir in einer übersichtlichen Liste, wo die für dich wichtigsten Punkte gegenübergestellt sind.
  • Du wählst den Blogger aus und übernimmst ab diesem Zeitpunkt den Kontakt mit dem Blogger selbst. Ich bin also nur dein Vermittlungsmann, alles Weitere läuft zwischen euch ab. Warum? Weil ich aus eigener Erfahrung weiß, dass der direkte Kontakt mit dem Kunden der wichtigste Grundsatz der Kooperation ist.

Du bezahlst mich also dafür, dass ich die Mailflut für dich abfange und du unterm Strich nur mit den Bloggern schreibst, die du selbst für die Zusammenarbeit ausgewählt hast.

Ist übrigens nach dem von dir festgelegten Zeitraum noch nicht der perfekte Blogger dabei, kannst du gerne um beliebig viele Wochen verlängern.